Informationsveranstaltung am 28.09.2017: Geruchsimmissionsrichtlinie (GIRL) – Können Landwirte und Wohnbauwillige im ländlichen Raum endlich aufatmen?

Einladung zur Informations- und Diskussionsveranstaltung:

Liebe Mitstreiter, liebe Freundinnen und Freunde der Mittelstandsvereinigung,

viele landwirtschaftliche Bauvorhaben in Niedersachsen scheiterten in der Vergangenheit an der strengen Anwendung der Geruchsimmissionsrichtlinie (GIRL) durch die Landkreise. Gleichzeitig führten die Geruchsbelastungen in dörflichen Strukturen dazu, dass Wohnbebauungen verhindert wurden – auch Lückenbebauungen waren in Einzelfällen nicht mehr möglich! Ausgelöst hatte diese Situation ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Lüneburg. Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hat das Urteil des OVG nun aufgehoben.

Können Landwirte und Wohnbauwillige im ländlichen Raum endlich aufatmen oder gibt es neue Fallstricke im Baurecht zu beachten?

In einem anschaulichen Vortrag erläutert uns Prof. Dr. Jörg Oldenburg, Gutachter für Geruchsimmissionen, am

Donnerstag, dem 28. September 2017 um 20:00 Uhr
in Krögers Gasthof, Hauptstraße 10, 21698 Bargstedt-Ohrensen,

v.l.n.r.: Helmut Dammann-Tamke MdL, Prof. Dr. Jörg Oldenburg

die Grundlagen der GIRL. Im Anschluss daran diskutieren wir gemeinsam mit unserem Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke MdL und Prof. Dr. Jörg Oldenburg, welche Auswirkungen die Aufhebung des Urteils durch das BVerwG hat und was es bei der Umsetzung von Wohnbauvorhaben im ländlichen Raum sowie landwirtschaftlichen Bauprojekten in Zukunft zu beachten gibt.

Gemeinsam mit Ihnen, freuen wir uns auf einen informativen Abend und eine rege Diskussion! Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 22. September 2017. Ihre Anmeldung senden Sie bitte via E-Mail an: ed.re1524706584sew-e1524706584ble-t1524706584im@dn1524706584abrev1524706584skriz1524706584eb1524706584. Ihre telefonische Anmeldung nehmen wir unter der Tel.: 04141-5186-0 entgegen.

Die Einladung zur GIRL-Veranstaltung am 28. September 2017 können Sie mit einem Klick auf diesen Link anschauen und/oder im Format eines PDF herunterladen.

Dieser Beitrag darf geteilt werden 🙂

TwitterFacebookWhatsAppGoogle+BufferLinkedInPin It

Das wird Ihnen auch gefallen...